business-woman-portrait-1997285_1920

Selbstständigkeit: Wieder auf Erfolgskurs gehen

Mittlerweile sind es mehr als je zuvor in Deutschland: Selbstständige. Etwa 1,3 Millionen haben sich ihren Traum, ihr eigener Chef zu sein, verwirklicht. Doch eine gute Idee reicht nicht immer aus. Neben der sowieso vorausgesetzten überdurchschnittlich hohen Motivation sollten Selbstständige vor allem eines mitbringen: viel Durchhaltevermögen. Zudem sollten auch die Finanzplanung und besonders die Konkurrenz nicht außer Acht gelassen werden. Und selbst wenn all das stimmt, schaffen es die Wenigsten, innerhalb kürzester Zeit viel Geld als Freiberufler zu verdienen.

Die meisten Selbstständigen machen nämlich eine ähnlich schwierige Startphase durch, die drei bis vier Jahre lang anhalten kann. Erst danach können sie mit regelmäßigen Einnahmen rechnen. So lange halten Viele oft gar nicht durch und werfen nach zwei oder drei Jahren ihr Geschäftsmodell wieder über den Haufen.

Wer sich sicher ist, die richtige Idee zum richtigen Zeitpunkt gehabt zu haben, der muss vermutlich einfach wieder auf den Erfolgskurs gebracht werden – und zwar durch qualifizierte Beratung. Diese erfolgt oft in Form eines individuellen Coachings, bei dem sowohl berufliche, als auch private Probleme angesprochen werden. Solche Coachings lösen dann oftmals die sogenannten ‚Erfolgsblockaden‘ und bringen die Selbstständigen wieder auf den richtigen Kurs.

Einer dieser Coaches ist Bernd Sieslack, der Jahre lang im Vorstand von Sparkassen und Dienstleistungsunternehmen tätig war. Er hilft Freiberuflern mit individuell angepassten Methoden dabei, nachhaltig besser wirtschaften zu können und langfristig Erfolg zu haben. Er weiß genau, wie viele Selbstständige eine ganze Palette von Angeboten bereit halten, um es möglichst allen recht zu machen. Damit schießen sich Viele allerdings selbst ins Aus, denn es geht darum, Ballast abzuwerfen und sich auf eine Sache zu konzentrieren, mit der man dann Umsatz machen kann. Sieslack sagt, man müsse sich über Folgendes im Klaren sein:

„Wo ist man Experte und was genau bietet man an? Wer gehört zur Zielgruppe und welche Bedürfnisse hat die Zielgruppe? Wie lassen sich kontinuierlich Kunden gewinnen und wodurch werden Kunden auf einen aufmerksam?“

Wichtig sei auch die Fähigkeit, liebgewonnene Gewohnheiten, Produkte oder Dienstleistungen über Bord werfen zu können, wenn diese statt Fortschritt lediglich Ballast mit sich bringen.


Auch unsere Firma Sybille Heinemann e.K. Personal- und Managementberatung bietet verschiedene Coachings und Beratungen für Privatpersonen und Unternehmen an. Schauen Sie einfach mal auf unserer Website vorbei!

(Quelle: Generalanzeiger Magdeburg 01.02.2017)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.